Donnerstag, 22. Juni 2017

Umbau Alexa

Name: Alexa (Design nicht von mir, Vorgabe des Besitzers)
Ausgangskit: Elf Female
Scale: 1/7
Höhe: 22,5 cm

Grundierung: Army Painter White
Farben: Vallejo, Citadel, Pastellkreide

Mein letzter Umbau, den ich nicht für mich gebaut habe :) Das Design wurde auf Grundlage von Zeichnungen umgesetzt, es stammt nicht von mir!
Als Ausgangskit diente die Elf Female, die ich komplett verändert habe, neue Kleidung, Ohren weg, Haare versetzt, Mantel dran, Schuhe an :) Es hat ein Jahr gedauert, aber sie ist fertig und beim Besitzer. 
Auf den Fotos ist sie nur zusammengesteckt, da sie ja noch versendet werden musste (daher auch das Maskingtape auf ihrem Kopf).

Sonntag, 18. Juni 2017

Super Sonico

Name: Sonico
Serie: Nitro Super Sonic
Teile: 34
Höhe: 7 cm

Grundierung/Lack: Army Painter White / Matt Black und Anti Shine Lack
Farben: Vallejo, Citadel, Pastellkreide

Und hier noch ein Beitrag vor der Sommerpause  :p
Die Sonico wird es im Juli auf dem CosDay als Tombolagewinn geben, wo Hisui, Kara Fey, Lumien und Yukari ausstellen werden.
Ich bin froh, dass ich sie so frühzeitig fertig bekommen habe, damit sie bald auf Reisen gehen kann. Sie hat einiges an Improvisation gebraucht, da viele Kleinteile echt nicht gut aussahen und ich daher das Höschen komplett neu modelliert sowie den Kopfhörer aus Draht und Stoff gemacht habe.

Ich hoffe, sie gefällt und findet auf dem CosDay einen glücklichen Besitzer :)

9th Challenge CCS - Kero und Spinel

Name: Kero und Spinel
Serie: Card Captor Sakura
Teile: 13


Mein kleiner Beitrag zur aktuellen Challenge :) Sie kamen grad passend an, denn sonst habe ich überhaupt keine Kits zu Clamp bzw. NGE XD
Für meine dicken Finger eigentlich viel zu klein, aber sie sind schon ganz süß. Viel gibts dann auch eigentlich nicht zu sagen.

SD Flying Gamera - meine geliebte Sahneschildkröte

Name: Gamera 1996 oder SD Flying Gamera
Serie: Gamera (gibt ne Menge Filme von ^^))
Hersteller: Honey-Bones (2006)

Ein absolutes Muss für mich, war ich doch überrascht als ich beim Fehnsehen mitbekam das Gamera fliegen kann und nicht nur das.
Die Base war sehr schwierig zu schleifen weil sich in den Vertiefungen viele Versätze und Resinreste gesammelt hatten. Aber ein Tipp von einer Freundin brachte die Erleichterung und ich konnte mit dem Bearbeiten schnell vorranschreiten. Leider habe ich "mal wieder" was verbummelt, und zwar ihre Hauer. Die nachmodellierten sind wesentlich größer, gefallen mir aber auch besser. Sie waren aber beim Anpassen nicht sehr einfach. Und ich denke nachdem sie fertig ist finde ich sie dann auch >_____<
Sie hat am Ende aber viel Spass beim Bemalen gemacht und ist schon sehr bunt geworden was das dröge grau/grün Spiel der meisten Monsterdarstellung durchbricht.


9th Challenge NGE Misato in Sorrow


Charakter: Misato Katsuragi
Serie: Neon Genesis Evangelion
Hersteller: Mustang von Mustang Sculptures (2004)

Ein Tauschkit für Lumien und nicht so einfach wie sie aussehen mag. Gleich zu Anfang der Bemalphase merkte ich das sich die schwarze Farbe vom Hersteller verändert hatte und sich somit nicht mehr kantenfrei schleifen liess.
Also entfärbt und eine neue Farbe aufgetragen die super funktionierte. Insgesamt wurden der Body, die Haarteile und ein Ärmel der Jacke entfärbt und neu bemalt.
Dann stellte ich fest das der eine Jackenärmel nicht um ihr Bein ging und war schon etwas verzweifelt da ich es doch vorher schon angepasst hatte. Ein Blick auf ein älteres Foto zeigte mir aber das einer der Ärmel im Guss etwas verzogen war und hinter dem Bein war. Wollte ich aber nicht und somit neu angepasst in drei Sessions und neu bemalt ^^)
Zudem ist sie sehr schwarz lastig. Um das etwas aufzulockern habe ich den Body mit Violett, die Haare mit Blau und die Schuhe mit Grün bebrusht.
Nu isse fertig und ich auch XD


Freitag, 9. Juni 2017

1/5 Asagiri Ayame

Diese Kit war Liebe auf den ersten Blick!
Ich hab es einer Freundin bei einem Modellbau-Treffen abgekauft und bin so happy das ich sie auch zeitnah gebaut habe!
Die Haare schleifen und vor allem Anspachteln war echt nicht einfach.
Auch mich für ein Farbkonzept zu entscheiden schien unmöglich....
Die Endmontage hat mir echt alles abgefordert und ohne Missgeschicke ging es dann leider auch nicht von statten.
Doch sie ist fertig und ich bin meeega stolz auf sie!




Mittwoch, 7. Juni 2017

1/8 Ayanami Rei - Summer Yukata Version



Name: Ayanami Rei
Serie: Neon Genesis Evangelion
Modelierer: Katayama Hiroki
Hersteller: Kurushima
Scale: 1:8






Das Kit war ein Geschenk von AscA letztes Jahr was ich unbedingt bauen wollte. Auch wenn sie ehr langweilig als Kit an sich wirkt, wollte ich noch bissi was rauskitzeln beim Kimono und hab dementsprechend lange nach Referenzen gesucht, was zu ihr passen könnte. Blau? Auf jeden Fall? Schlicht? Neeeeeee.... Und so hab ich was gefunden, was ich gut als Orientierung nehmen konnte, auch wenn Farben und Muster am Ende doch abgedriftet sind. Und ja es hat Spaß gemacht, auch wenn mich alle als bekloppt abgestemptelt haben. ^^






Sonntag, 4. Juni 2017

1/8 Sakura Shinguji

Sie ist endlich fertig ^^ 
Ich liebe die Dynamik dieses Kits und bin froh sie fertig in meiner Vitrine zu haben! 
Sie hat super viel Spass gemacht! 
Besonders gut gefällt mir wie die Haare auf den Fotos zur Geltung kommen. Ich hoffe ihr mögt sie auch!



Donnerstag, 1. Juni 2017

Faye Valentine und Ein

Name: Faye Valentine und Ein (Einstein)
Serie: Cowboy Bebop
Teile: 7
Scale: 1/7
Höhe: 26 cm

Grundierung/Lack: Army Painter White und Anti Shine Lack
Farben: Vallejo, Citadel, Pastellkreide


Donnerstag, 25. Mai 2017

Sakura Kinomoto Thief Version

Name: Kinomoto Sakura
Kostüm: Thief Version (Mangastil)
Serie: Card Captor Sakura
Modelierer: Mitsuya Jouji
Scale: 1:6


Kein Bestandteil der laufenden Challenge, da bereits im Vorfeld vor Regeländerung Bilder vom fertigen Kit gepostet wurden ;)

Nikon 3200D
Einstellung: Modus Neutral / P

Grundierung: Presto Sprühspachtel Grau, Army Painter White
Fixierung: Citadel Purity Seal
Farben: Vallejo

Sry für unterschiedliche Bildaufnahmen... T_T  War bissi unfotogen die Gute...